LibrosLibrosSeminariosSeminariosDVDDVDEstuches y AccesoriosEstuches y AccesoriosHomeoplantHomeoplantCasa de SaludCasa de Salud
 libros españoles
Otros idiomas
Autores

 

Ich will gut aussehen: ein Fall von Calcium fluoratum

 
von Gaela Nelson
 

Ich lernte den Patienten, einen 40jährigen Mann, im September 2011 kennen. Seine Hauptbeschwerden waren seine aktuelle Diagnose „Hyperthyreose“ und sein hoher Blutdruck.
Er wirkte sauber und war gut gekleidet, eine schlanke, aber sportliche Erscheinung. Seine Augen zeigten einen leichten Exophthalmus (1). Er achtete pedantisch auf sein Aussehen und seine Gesundheit, und stellte seinen Fall detailliert vor. Er lebt gesund, treibt regelmäßig Sport und kontrolliert regelmäßig sein Körperfett, sein Gewicht und seinen Blutdruck. Er achtet aufmerksam auf seine Gesundheit und bekommt Angst, wenn etwas nicht stimmt; daher löst die Hyperthyreose bei ihm erhebliche Angst aus, besonders im Hinblick auf seine Arbeitsfähigkeit und die Ernährung seiner jungen Familie.

Hyperthyreose
Mein Patient bot nicht das typische Bild einer Hyperthyreose - das heißt, er war weder unruhig, noch hungrig, oder hitzig, noch verlor er ständig an Gewicht. Er fühlte sich müde und schlief nicht gut, obwohl dies für ihn seit der Geburt seiner Kinder fast normal war. Sein  Appetit und sein Energieniveau waren wie immer. Er sei etwas nervös und habe oft Herzklopfen, wenn sein Blutdruck hoch sei. Ein Schilddrüsenspezialist diagnostizierte  Morbus Basedow. Als er zum ersten Mal bemerkte, dass er sich nicht wohl fühlte, wog er 85 kg, und zum Zeitpunkt unseres ersten Termins wog er noch 81,5 kg.

Lockere Bänder
Seine anderen Symptome waren Kreuzschmerzen, schlimmer beim Fahren und im Stehen. Er klagte über schwache, lockere Bänder, so dass seine Muskeln dies immer kompensieren mussten, was zu Verspannungen führte. Er trägt eine Brille, und es war ihm mitgeteilt worden, dass die Bänder um seine Augenhöhlen herum locker seien.

Angst um seine Gesundheit und um die Ernährung seiner Familie
„Was ist, wenn ich nie wieder gesund werde, wie kann ich dann meine Familie ernähren?“
Er versucht, auch die gute Seite zu sehen: „Aber zu Zeiten wie jetzt werden meine Symptome nicht besser; ich glaube nicht daran, dass ich wieder gesund werde. Wird meine Herzfrequenz wieder so werden, wie sie früher war?“
Er fürchtet, dass Stress und Angst seinen Blutdruck erhöhen, wenn er seinen Blutdruck messen lässt.


Aussehen/ Frühe Glatze
“Ich bin eitel; es ist wichtig für mich gut auszusehen und mich gut zu kleiden. Es war traumatisch für mich, als ich eine Glatze bekam; ich hätte nie gedacht, dass das passieren könnte. Ich verließ gerade mein Elternhaus, um auf die Universität zu gehen, und es dauerte lange, jahrelang, bis ich es akzeptieren konnte, keine Haare mehr auf dem Kopf zu haben.

Es bedeutet mir viel, gut auszusehen; ich möchte einen schönen Körper haben, eine angenehme Erscheinung sein, und es ist mir sehr wichtig gut auszusehen. Ich wollte nie zunehmen, ich habe eine Körperfettwaage und kontrolliere mein Gewicht ständig.”

Familie
Obwohl er ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern und seiner Verwandtschaft hat, fühlt er sich manchmal von seiner Familie abgelehnt. Er meint, dass sie nicht genug Zeit zusammen verbringen, seit er nach Ottawa umgezogen ist. Früher hatte er das Gefühl gehabt, dass sein Vater sich mehr zu seiner Religion hingezogen fühlte, als zu seiner Familie. Er selbst war damals schüchtern und wenig selbstbewusst, aber: „Durch mein Studium an der Universität bin aus meinem Schneckenhaus heraus gekommen.“


Verordnung
Calcium fluoratum ist nicht das Hauptmittel bei Hyperthyreose. Jedoch passt das Gesamtmittelbild der Angst um die Gesundheit, der lockeren Bänder und des frühen Haarausfalls, sowie die atypische Hyperthyreose-Symptomatik. Ich verschrieb eine Dosis Calcium fluoratum C 200.
Follow-ups
Oktober 2011
Er berichtet, dass er sich insgesamt besser fühlt. „Mein Puls war 82, aber jetzt ist er 72 oder niedriger. Ich habe mehr Energie. Ich habe nicht mehr das Herzklopfen wie vorher. Ich wiege jetzt 82,5 Kilo.“
Wiederholungsgabe Calcium fluoratum C 200, eine Dosis.
Dezember 2011
Er berichtet, dass er sich wieder müde fühlt, obwohl sich seine Energie nach der zweiten Mittelgabe im November wieder für ein paar Wochen verbessert hatte. Er ist bei der Arbeit mehr unter Stress, da er im Januar den Arbeitsplatz gewechselt hat und Projekte fertig stellen musste. Sein Puls liegt immer noch bei 72 und sein Gewicht ist jetzt 83 kg. Sein Schilddrüsenspezialist berichtet, dass sein T3 und T4-Spiegel leicht zurückgegangen sind. Er hat Schwierigkeiten mit der Familie und seine Rückenschmerzen sind wieder schlimmer geworden.
Calcium fluoratum C 200, eine Dosis.
Januar 2012
„Beide Male habe ich nach der Mittelgabe einen Anstieg meines Energieniveaus bemerkt, doch er hielt nicht lange an. Aber meine Schilddrüsenwerte haben sich verbessert, ich bin jetzt im Norm-Bereich. Er ist sehr beschäftigt durch seinen neuen Job und muss länger arbeiten. Die Rückenbeschwerden haben sich weiter verschlechtert. Er sagt, er fühle sich entspannter mit den familiären Beziehungen und „lasse den Dingen ihren Lauf.“
Calcium fluoratum 1M, alle 2 Wochen.
März 2012
„Seit ich die 1M genommen habe (ich habe sie jetzt vier Mal genommen), habe ich eine große Verbesserung in meinem Befinden bemerkt. Ich glaube, ich habe keine Schilddrüsenprobleme mehr.“ Er berichtet, dass seine Energie und sein Schlaf gut seien und er kein Herzklopfen mehr habe. „Ich spiele seit Januar Basketball und mein Rücken hält sich jetzt gut, anders als vorher.“ Die neuesten Untersuchungen zeigen, dass sein TSH-Spiegel (Schilddrüsen-stimulierendes Hormon) noch immer etwas niedriger ist als normal, aber der T4-wert ist wieder im Normal-Bereich, T3 ist noch leicht erhöht. „Es geht mir besser mit meiner Familie. Meine Schwester und ihre Familie haben die Kurve gekriegt, sie geben sich jetzt mehr Mühe. Wir haben eine Woche mit unseren Eltern verbracht, und alles lief prima. Meine Einstellung zum Leben hat sich verändert, ebenso meine Erwartungen. Wir haben uns nicht gestritten.“ Kein Mittel gegeben.
Mai 2012
„Mein T3- und T4-Wert sind jetzt im Normal-Bereich, aber trotzdem ist der TSH-Wert noch etwas zu niedrig, aber ich brauche nichts mehr einzunehmen. Meine Arbeit war sehr anstrengend, aber mein Rücken hält sich gut.“ Er war in einer schwierigen Situation mit einem sehr fordernden Chef und musste viele Überstunden machen, weil der Rest seines Teams in China war. Er sagte, er fühle sich erschöpft.
Calcium fluoratum 10 M, eine Dosis.

Juli 2012
Er berichtet, dass es ihm gut geht; seine Schilddrüsen-Symptome sind weg geblieben, sein Rücken ist besser, und der Stress bei der Arbeit ist auch zurück gegangen, weil sein Chef gekündigt hat. „Dass mein Chef gegangen ist, war ein Geschenk des Himmels. Ich hätte nicht gewusst, was ich tun sollte, außer einen anderen Job anzunehmen. Es geschah aus heiterem Himmel.“ Mit meinen Eltern geht alles gut. Tatsächlich haben sie in den letzten Monaten die Kurve gekriegt und zeigen uns viel mehr Aufmerksamkeit; sie geben sich mehr Mühe, und rufen öfter an. Sie haben uns zweimal besucht; so gut war es noch nie, seit wir hier sind.“ Er plant einen 10 km-Lauf im Herbst und sein Gewicht ist wieder bei 85 kg. Er hat leichte Schmerzen im Knie und leichte Ohrgeräusche (Klingeln im Ohr).
Kein Mittel gegeben.

Gaela Nelson lebt und praktiziert in Ottawa, Ontario.

Foto: Wikimedia Commons
Kategorie: Fälle
Stichwörter: Hyperthyreose, lockere Bänder, bewusst auf sein Aussehen achten, gesundheitsbewusst
Mittel: Calcium fluoratum
**************************************************************************
(1) pathologisches Hervortreten des Augapfels aus der Augenhöhle

 




Comments




Produkte zu diesem Artikel:
Homöo-Kids, Patricia Le Roux
Patricia Le Roux
Homöo-Kids
42.10 US$
Boerickes Arzneimittellehre und Kents Repertorium im Paket, Boericke / Kent
Boericke / Kent
Boerickes Arzneimittellehre und Kents Repertorium im Paket
146.30 US$
Glücksfälle?, Gebhardt / Hansel
Gebhardt / Hansel
Glücksfälle?
18.30 US$

zurück zurück zur Übersicht


Medio de pago:               

141.484 customers from 146 countries
por favor, consulte nuestra tienda online
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    Condiciones Generales de Venta    Impreso    We ship to 215 countries    Contáctenos